title
fr de
facebook twitter
praesentationausbildungmediationbibliotheksport

GIBS


Die Gewerbliche und Industrielle Berufsfachschule Freiburg (GIBS) erteilt die berufliche Grundbildung im dualen System und im Vollzeitmodell für das Couture-Lehratelier. Sie erteilt auch Kurse zur Vorbereitung auf die berufliche Grundbildung und den Berufsmaturitätsunterricht während und nach der Lehre.

Leistungen

Die Gewerbliche und Industrielle Berufsfachschule Freiburg (GIBS) erbringt folgende Hauptleistungen:

  • Berufsmaturitätsunterricht während oder nach der Lehre: Grundlagenfächer, Schwerpunktfächer, Ergänzungsfächer und Freifächer;
  • Berufsschulunterricht: berufskundlicher und allgemeinbildender Unterricht, Freifächer;
  • Allgemeinbildender Unterricht;
  • Unterricht zur Vorbereitung auf die berufliche Grundbildung;
  • Evaluation der Personen in Ausbildung: Organisation und Durchführung der Zwischenprüfungen, Begleitung und Beurteilung der persönlichen Arbeiten (zählen für den Lehrabschluss);
  • Unterstützung der Personen in Ausbildung: pädagogische Begleitung, Betreuung durch die Klassenlehrer, psychologische Begleitung durch den Mediationsdienst, sportliche und kulturelle Aktivitäten.

Rechtsgrundlagen

Die wichtigsten rechtlichen Grundlagen der GIBS sind folgende: